Update: Kundeninformationen zu COVID-19

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die COVID-19-Pandemie schränkt das öffentliche Leben und die Wirtschaft trotz vieler Lockerungen weiterhin erheblich ein. Mit unseren verschiedenen Maßnahmen haben wir die erste Phase der Pandemie gut gemeistert und wir waren für Sie uneingeschränkt lieferfähig und verfügbar.

Die Pandemie wird uns aber noch eine erhebliche Zeit begleiten. Wir passen daher unsere Maßnahmen permanent an die aktuelle Situation an und werden sie entsprechend dem Vorsichtsprinzip solange wie notwendig fortführen. Nach einer entsprechenden Risikoanalyse haben wir folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Unser Außendienst ist für Sie jederzeit per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Wir beraten Sie gern! Sollte ein Mitarbeiter beispielsweise zu Ihnen auf die Baustelle oder in den Betrieb kommen, wird er alle wichtigen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen einhalten.
  • Produktion und Versand laufen nach wie vor wie gewohnt weiter. Die Mitarbeiter sind dazu angehalten, Abholern mit den nötigen Hygienemaßnahmen entgegenzutreten. Das hat sich auf beiden Seiten gut etabliert.
  • Zur Kompensation eventueller Lieferprobleme bei Zulieferern halten wir einen zusätzlichen Lagerbestand, um jederzeit produzieren zu können und für Sie lieferfähig zu bleiben.
  • Einige unserer Büromitarbeiter bleiben weiterhin im Homeoffice und die Abstände der Büro-Arbeitsplätze bleiben vergrößert. Unsere Technik, das Projektmanagement, der Service und die Verwaltung arbeiten wie gewohnt und sind für Sie per E-Mail oder Telefon erreichbar.

Wir denken, uns mit diesen Maßnahmen uns gut auf die besonderen Umstände eingestellt zu haben. Der Erfolg unserer Maßnahmen ist aber von Menschen abhängig. Da diese Situation für uns alle nicht der bisherigen alltäglichen Routine entspricht, bitten wir Sie an dieser Stelle um Verständnis für mögliche Abweichungen von unserem üblichen Service-Level. Lassen Sie uns gemeinsam und flexibel diese nach wie vor vorbildlose Situation meistern.

Wir werden weiterhin kontinuierlich die Entwicklung beobachten und darauf reagieren. Obwohl wir von noch länger andauernden Einschränkungen wegen des SARS-Corona-Virus-2 ausgehen, bereiten wir uns auch für die Zeit nach dem Abklingen der Pandemie vor, um dann möglichst schnell wieder den von Ihnen gewohnten und zu Recht erwarteten Service-Level sicherzustellen.

Wenn Sie in der Fragen zu unseren Maßnahmen haben, schreiben Sie uns gerne an corona(at)effertz(dot)de.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und dass Sie gut und gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

Freundliche Grüße

Effertz Tore GmbH

Dr.-Ing. Claus Schwenzer