Lexikon

Haben Sie Anmerkungen? Fehlt Ihnen ein Begriff? Senden Sie uns eine E-Mail.
 

Brandmelder


Brandmelder sind Geräte, die einen Brand möglichst frühzeitig erkennen. Sie reagieren je nach Bauart auf die sogenannten Brandkenngrößen Rauch, Wärme oder Flammenstrahlung.

Deshalb unterscheidet man grob zwischen drei Arten von Brandmeldern: 

Rauchmelder, Wärmemelder und Flammenmelder.

Brandmelder sind wichtiger Bestandteil der Feststellanlage und werden gemeinsam mit dieser zugelassen.

Die Zulassung der Feststellanlage enthält eine Liste zulässiger Brandmelder.

Für Rauchschutzabschlüsse und Türen in Rettungswegen müssen Rauchmelder verwendet werden.