Feuerschutz-Vorhang Fibreflam® TR strahlungsreduzierend

Temperaturanstieg nach 1 Stunde in 1 m Abstand nur 41 °C. Innovative Beschichtungstechnologie reduziert die Wärmestrahlung um mehr als 80%. Für die Eigenschaft des Raumabschlusses E60 erteilte das DIBt eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.

Wegen ihres niedrigen Gewichts, ihres geringen Platzbedarfs und ihrer hohen Qualität wurden Effertz Feuerschutzvorhänge tausendfach in Deutschland und Europa eingebaut.

Mit dieser neuen Vorhangtechnologie stößt Effertz in eine neue Leistungsklasse vor, die fast schon an die üblichen isolierten Abschlüsse heran reicht. Wo eine brandlastfreie Zone von einem Meter möglich ist, bleibt die Temperatur außerhalb dieses Bereichs unter 61 °C und damit unterhalb der Entzündungstemperatur der allermeisten Materialeien.

Selbstverständlich hat dieser Vorhang die Vorteile aller Effertz Vorhänge, wie die Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen für Tore, zugelassene Feststellanlagen und baumustergeprüfte Antriebstechnik.

Ausschreibungstext

Prospekt

Zulassung DIBt

Prüfzeugnis

Zulassung Schweiz