Arbeitsschutzmanagement

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen haben eine hohe Priorität. Die Umsetzung der Unternehmensziele Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz und die Pflicht zur kontinuierlichen Verbesserungen liegen in der Verantwortung eines jeden Mitarbeiters. Besondere Verantwortung liegt bei den Vorgesetzten: Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eine wichtige Führungsaufgabe. Dabei haben wir nicht nur unsere Mitarbeiter im Blick, sondern - insbesondere auf Baustellen - auch unsere Kunden und andere Personen, die wir durch unsere Arbeiten nicht gefährden möchten.  

Unser Arbeitsschutzmanagement-System wurde 2015 erstmals von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) auditiert. Da wir deren hohe Anforderungen erfüllen, erhielten wir das Gütesiegel "Sicher mit System".